Grußwort des Vorsitzenden

Schön, dass ich Sie auf der Website des Partnerschaftsverein Ludwigsau Changé e.V. willkommen heißen darf. Ich begrüße sowohl unsere Vereinsmitglieder als auch interessierte Neugierige.

Unseren Verein gibt es seit 1996. Anfangs oblag uns insbesondere die Aufgabe, eine kommunale Partnerschaft zwischen Ludwigsau und Changé aufzubauen. Ein Jahr später ist uns dies bereits gelungen und so konnten die Partnerschaftsurkunden im Oktober 1997 in der Gemeinde Ludwigsau und im November 1997 in der Stadt Changé feierlich unterzeichnet werden. Seither pflegen wir ein enges Miteinander und sind stolz darauf, dass sich während dieser Zeit viele deutsch-französische Kontakte und Freundschaften entwickelt haben. Dies alles steht unter dem Zeichen eines friedlichen Zusammenlebens in einem vereinten Europa.

Wir unterstützen den Gedanken der Völkerverständigung durch regelmäßige Besuchs- und Austauschprogramme, gemeinsame Aktivitäten sowie die Zusammenführung von Vereinen. In all den Jahren hat sich immer wieder gezeigt, dass Vorbehalte und Berührungsängste aufgrund von Sprachbarrieren völlig unbegründet sind. Vielmehr sind aus Fremden Freunde geworden, Menschen die sich sonst nie kennengelernt hätten, pflegen enge Beziehungen miteinander und verbringen sogar Urlaube zusammen.

Diese Kontakte bereichern unser Leben und öffnen uns interessante Sichtweisen. Partnerschaft mit Menschen aus anderen Städten, anderen Ländern, das ist Freude und Spaß am Umgang miteinander, Vertrautheit und Freundschaft. Ganz nebenbei werden auch Sprachen gelernt und andere Kulturen verstanden.

Mein persönlicher Dank gilt allen, die sich für die Partnerschaft zwischen Ludwigsau und Changé einsetzen, die zu der erfreulichen Entwicklung beigetragen haben und dieses Freundschaft weiterhin mit Leben erfüllen. Ich wünsche mir, dass wir vor allem junge Menschen für diese europäische Idee, die ein Jeder von uns in der eigenen Hand und in eigener Verantwortung trägt, begeistern können.

Herzliche Grüße & Amitiés

Bernd Prokupek
Vorsitzender

Bernd Prokupek, Vorsitzender
de_DEGerman
fr_FRFrench de_DEGerman